menuclose

News

News
Neues Finanzprodukt basierend auf Blockchain und an CHF gekoppelt

Neues Finanzprodukt basierend auf Blockchain und an CHF gekoppelt

06 November 2018

Eine neue Anleihe, die an Schweizer Franken gekoppelt ist und die Währung auf Blockchain repräsentiert, wurde am Donnerstag, dem 1. November, in Umlauf gebracht. Das von Swiss Crypto Token entwickelte Instrument zielt darauf ab, Masseninvestoren für Kryptowährungen zu gewinnen.

Neue Daten zur Migration in der Schweiz

Neue Daten zur Migration in der Schweiz

26 October 2018

Neue Daten zu Einwanderern in der Schweiz zeigen, dass der Zufluss der europäischen Bürger in diesem Jahr im Vergleich zu 2017 um 3 Prozent gesunken ist. Dies entspricht einem Trend, der seit 2008, dem Spitzenjahr der Migration in die Schweiz, zu verzeichnen ist.

Jeder vierte Einwohner der Schweiz kommt aus dem Ausland.

Jeder vierte Einwohner der Schweiz kommt aus dem Ausland.

12 September 2018

Neue Daten zeigen, dass mehr als 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung internationale Einwohner sind. Das Bundesamt für Statistik hat die neuesten Daten zur Zuwanderung veröffentlicht. Die Zahl der Zuwanderung aus dem Ausland ist jedoch rückläufig.

Schweizer Wirtschaft soll 2018 um 2 Prozent wachsen

Schweizer Wirtschaft soll 2018 um 2 Prozent wachsen

22 August 2018

Gemäss den Berechnungen Schweizer Nationalbank dürfte die Schweizer Wirtschaft in diesem Jahr um zwei Prozent zulegen. Dies wäre das schnellste Wachstum seit 4 Jahren. Darüber hinaus wird die Überschussprognose für das Geschäftsjahr 2018 nun auf 2 Milliarden Franken projiziert, besser als die zuvor geschätzten Daten.

Laut einer neuen Umfrage investieren Schweizer Unternehmen am meisten in Forschung und Entwicklung

Laut einer neuen Umfrage investieren Schweizer Unternehmen am meisten in Forschung und Entwicklung

17 August 2018

Eine neue Umfrage von EY zeigt, dass die Schweiz bei Investitionen in Forschung und Entwicklung weltweit führend ist. Schweizer Unternehmen geben 6,6 Prozent ihres Umsatzes für F & E aus, fast doppelt so viel wie im weltweiten Durchschnitt.

44 z 52