menuclose

News

News
Euro auf Wiedersehen: Eine kostspielige Idee.

Euro auf Wiedersehen: Eine kostspielige Idee.

31 January 2017

Der Euro Wechselkurs hat sich im ersten Monat 2017 positiv entwickelt, aber die Wahlen in einigen europäischen Ländern haben neue Diskussionen über den potenziellen Rückzug einiger Mitgliedstaaten aus der Eurozone ausgelöst. Bis vor kurzem hat niemand davon gehört, und niemand weiss was ein solches Szenario erfordern würde.

In einem Schreiben von Mario Draghi an die Europaabgeordneten Marco Valli und Marco Zanni erkennt die EZB das Szenario eines möglichen Rückzugs aus der Eurozone an, gleichzeitig aber auch eine Verpflichtung für Länder, die beabsichtigen, die europäische Währung zu verlassen: "Sollte ein Land das Eurosystem verlassen, müssten die Forderungen oder Verbindlichkeiten seiner nationalen Zentralbank gegenüber der EZB (Target2 Balances *) vollständig beglichen werden. "**

Solch eine Bedingung erscheint auf den ersten Blick vernünftig, aber wenn wir die Verschuldung einiger Mitgliedsländer überprüfen, kommen wir schnell zu der Schlussfolgerung, dass die von der EZB gestellte Anforderung sehr schwer zu erfüllen sein könnte und in einigen Fällen als undenkbar erscheint . Nehmen wir ltaliens Beispiel. Der negative Zielwert von Target2 ist mit 363 Milliarden Euro sehr hoch. In diesem Zusammenhang entspricht es einem Fünftel des BIP des Landes. Eine ähnliche Situation ist in Spanien der Fall.

Andere Länder wie Griechenland scheinen leichter beherrschbare Schulden zu haben, nur 72 Mrd. EUR, aber wenn wir das BIP berücksichtigen, beträgt der negative Zielwert von Target2 bei der EZB fast die Hälfte. Darüber hinaus ist das Land aufgrund seines öffentlichen Defizits mit einer hohen Rückzahlungsbelastung konfrontiert.

Einzelheiten darüber, wie das Target2-Guthaben ausgeglichen werden könnte oder in welcher Währung (Euro oder die Währung eines neuen Landes), waren nicht Teil des Schreibens von Draghi.

Target2 wurde einst als eine Teil der finanzieller Infrastruktur gesehen, die das Clearing von grenzüberschreitenden Transfers innerhalb der Eurozone ermöglicht. Sie regelt vor allem die geld- und geldmarktpolitischen Operationen. Seit 2011 wird es wegen der enormen Ungleichgewichte heftig kritisiert, die als versteckte Rettung in Form von unbegrenzten Kreditlinien gelten, die den Zentralbanken der Peripherieländer - Griechenland, Irland, Portugal und Spanien - von der Bundesbank zur Verfügung gestellt werden .

* Target2 (Transeuropäisches automatisiertes Echtzeit-Brutto-Abwicklungs-Express-Überweisungssystem ist ein Interbank-Abwicklungssystem

** Zitat aus Draghis Schreiben an Herrn Marco Valli und Herrn Marco Zanni, Mitglieder des Europäischen Parlaments, vom 18. Januar 2017 zu Target2-Salden und zum Programm APP für den Ankauf von Vermögenswerten. Sie können den Brief hier finden.

Quellen:

https://www.nzz.ch/finanzen/mario-draghi-fordert-rueckzahlung-der-schulden-teurer-abschied-vom-euro-ld.142461

https://voxeu.org/article/there-hidden-eurozone-bailout

change euro chf | chf to euro exchange | change coop | cambio euro franco online | währungsrechner euro | convertitore di denaro | calculator euro | salaire de pharmacien en suisse | wechselkurse euro chf
-
ExchangeMarket.ch